Abstimmungsresultat vom 26.11.2017

 

Liebe IG-Meggen Mitglieder/innen

Die Abstimmung vom 26.11.2017 ist nicht so verlaufen, wie wir uns das vorgestellt hatten. Als gute Demokraten gratulieren wir dem Gemeinderat zu seinem Erfolg. Ihnen allen wiederum danken wir herzlich für Ihre Anmeldung und Ihre Mithilfe beim Versuch, die Teilrevision der Gemeindeordnung in der vorgelegten Form zu verhindern.

Wichtig ist zu erkennen, dass die Stimmbeteiligung bei dieser wichtigen Vorlage bei nur 43,6% lag. Wir sehen uns somit in unserem Vorhaben bestärkt, durch die IG-Meggen besonders jene zur aktiven Teilnahme am demokratischen Prozess zu motivieren, die letzten Sonntag nicht abgestimmt haben. Genau dafür wurde unsere Gemeinschaft schliesslich gegründet.

Gegenwärtig sondieren wir im Vorstand unsere nächsten Projekte. Wir werden Sie spätestens Anfang 2018 darüber in Kenntnis setzen, wofür wir uns als nächstes einsetzen. Eines ist sicher; das Thema Urnenverfahren ist für uns noch nicht erledigt.

Halten Sie uns die Treue und werben Sie für unsere Gemeinschaft. Je mehr wir sind, desto mehr Gewicht können wir in die politische Waagschale werfen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben bereits heute eine schöne Adventszeit!

Mit den besten Grüssen

Der IG-Meggen Vorstand