Ausgangslage:

Meggens Exekutive setzt sich aktuell aus 3 Vertretern der FDP, 1 Vertreter der GLP und 1 Vertreterin der CVP zusammen. Dazu das Gemeindeschreiberamt ebenfalls FDP. In der Kontrolling-Kommmission ist die Konzentration noch deutlicher, nämlich 3 FDP und 2 CVP. Man kontrolliert sich also auch noch gleich selbst. Über ausgewogene Machtverhältnisse kann man unterschiedliche Auffassungen haben. Wir sind der festen Überzeugung, dass für eine ausgewogene Politik im Interesse der Allgemeinheit alle Bevölkerungsgruppen vertreten sein müssen. Leider ist dies jedoch in Meggen seit vielen Jahren nicht der Fall. Es wird Zeit, dass die Megger Bürgerinnen und Bürger zusammenstehen, um gemeinsam für eine ausgewogenere Vertretung zu kämpfen. Machen Sie nicht länger die Faust im Sack, sondern setzen Sie bei den kommenden Wahlen ein Zeichen!

Zielsetzung:

Ziel ist, Kandidatinnen und Kandidaten mit Persönlichkeit und Charakter für ein Gemeinderatsamt und/oder ein Amt in der Kontrolling-Kommission oder Einbürgerungskommission zu finden, um eine Kandidatenliste «Meggen in Bewegung» aufzustellen.

Integrität und Kompetenz:

Für das Amt in der Gemeindeexekutive ist ein hohes Mass an Integrität und Stärke wie auch eine gute Allgemeinbildung und Gespür für die Anliegen der Bevölkerung erforderlich. Die Gemeinde Meggen honoriert diese Arbeit grosszügig mit einem Gehalt im Vollamt von über CHF 200’000 / Jahr. Die Pensen bewegen sich je nach Ressorts zwischen rund 40% und 90%. Also eine durchaus attraktive, bedenkenswerte Möglichkeit für ein Nebenamt.

Unser Appell!

Die jahrzehntealten Politstrukturen brauchen dringend Veränderung. Wir bitten alle, die von ausgewogenen Machtverhältnissen überzeugt sind und Veränderungen wollen, sich bei uns zu melden. In gemeinsamer Arbeit werden wir dann die Eckwerte unserer politischen Ausrichtung definieren und eine Kandidatenliste «Meggen in Bewegung» erstellen.

Wir freuen uns auf ihr Interesse und ihr Engagement.

Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail Adresse:      info@ig-meggen.ch
Oder über das Kontaktformular auf unsere Webseite:     www.ig-meggen.ch/kontakt

Besten Dank und wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Andy Furrer  &  Willy Kaufmann

Das ist eine schlichte Tatsache. Dazu kommt, dass jene, die bestimmen, in der Regel die Entscheidungskompetenz möglichst zu ihrem Vorteil auslegen und die Belange der Bevölkerung eher zweitrangig behandeln. Wir möchten politisch differenziert denkende und einer ausgewogenen Machtstruktur verbundene Meggerinnen und Megger zum Handeln auffordern. Bringen Sie sich ein in unserer Gemeinde und helfen Sie mit, eine ausgewogenere Machtverteilung zu erwirken.

Ein paar Gedanken zu Meggen:

 

Neuzuzüger:

Seit 1980 hat sich die Bevölkerung von damals 4’900 Personen auf 7’295 (31.09.2019) Personen entwickelt, also eine Zunahme von 2’395 Personen. Sind diese in der Behörde überhaupt vertreten? Gerade diese Bevölkerungsgruppe kann und sollte sich stärker in den politischen Prozess eingeben und sich für eine angemessene Vertretung in den kommunalen Gremien einsetzen.

Netzwerk:

Politisch versierte und mit den Gegebenheiten vertraute Personen wissen, dass wir in Meggen nahezu ein «Erbfolgesystem» haben. Innerhalb des Kreises von «Urmeggern» werden die Posten wohlbehütet und weitervererbt. So ist es auch für 2020 wieder vorgespurt Nach dem Rücktritt von Herrn Scherer, will die FDP wieder 3 Sitze erobern.

Neuland:

Die Realität Ist, dass wir inzwischen eine veränderte Bevölkerungsstruktur haben. Diese Realität sollte auch möglichst angemessen in der Zusammensetzung der Behörde abgebildet werden. Damit das passiert, muss der Bevölkerungsteil ausserhalb des Megger «Family Business» aktiv werden und sich auf kommunaler Ebene in der Politik engagieren. Handeln sie nach dem Motto «es gibt nichts Gutes, ausser man tut es» und melden sie sich spontan.

Parteienlandschaft Meggen gemäss NR- & SR – Wahlen vom 19.10.2019

ParteiListenstimmen%

GDE-Räte

FDP Die Liberalen Luzern74324.63
Schweizerische Volkspartei SVP64121.20
Christlichdemokratische Volkspartei CVP362121
Grünliberale Partei glp31310.41
Grüne2337.70
Sozialdem.Partei SP und Gewerkschaften2187.20

Termine:

Melden Sie sich bitte umgehend, die Termine sind: 

Wahlvorschläge:        Montag, 03.02.2020

Wahltag:                          Sonntag, 29.03.2020

Wir freuen uns auf Sie!